Referenzanlage von MW Effekt aus Senden

Nennleistung: 10 kWp Photovoltaik + 5 KW Dachs-BHKW

Wechselrichtertyp: SMA

Anlagenüberwachung: Solar-Log 1200 + Solar-Log™ WEB

Batteriespeicher: Varta Engion family 11 kW

Einschraubheizkörper: EGO Smart Heater für Solar-Log™

Netzwerksteckdose: Belkin WeMo Insight Switch

Besondere Projektherausforderung:
Der Strom und Wärmebedarf für das Haus und den Betrieb soll möglichst unabhängig vom Stromversorger gedeckt werden. Das BHKW und der Speicher wurden bisher nicht effektiv genutzt.

Wie wurde diese gelöst?
Hier wurde eine PV-Anlage installiert die durch eine SI Überwachung visualisiert und gesteuert wird. Bei Wärmebedarf schaltet sich das Blockheizkraftwerk (Dachs) ein. Bei hohem Wärmebedarf oder hohem Stromüberschuss schaltet sich der intelligente Einschraubheizkörper ( EGO Smart Heater für Solar-Log™) ein um die Energie effizient zu nutzen und um die Betriebsdauer des BHKW´s zu senken. Die gewonnene Energie der Photovoltaik-Anlage wird nun genutzt um den aktuellen Strombedarf abzudecken und außerdem den Batteriespeicher zu laden.

Produktlösung: Solar-Log 1200 PM, Varta Engion, EGO Smart Heater, Belkin WeMo Insigth Switch, Solar-Log™ WEB "Commercial Edition"

Dank der intelligenten Solar-Log™ Steuerung und der Koordination der Verbraucher, liegt die Eigenverbrauchsquote bei stolzen 94%. Das Ergebnis ist eine nahezu versorgerunabhängige und höchst effiziente Anlage mit die der Kunde für die Wärme-/stromerzeugung das ganze Jahr bestens gerüstet ist.

Zurück